Über uns

emform.de ist ein Gemeinschafts-Shop der Unternehmen emform und Müller Möbelwerkstätten aus Bockhorn. Beide vereint zeitloses, klares und elegantes Design.

emform

emform entwickelt und vermarktet seit 1979 designorientierte Büro- und Wohnaccessoires im Premium Segment. emform Produkte sind von international renommierten Designern entworfen worden und werden unter strengen Qualitätskriterien in Deutschland, Europa und Asien produziert. Eine klare Formensprache, beste Funktionalität und hochwertige Materialien –häufig in Verbindung mit Edelstahl- kennzeichnen die Produktbereiche Büro, Schreibtisch, Schreiben bis hin zu Wohnen, Küche, Reisen und Geschenke. Aus der intensiven Zusammenarbeit mit international renommierten Designern entstehen innovative Produkte für ein modernes sympathisches Ambiente.

Seit 2009 vertreibt emform die Marke LEXON exklusiv in Deutschland und Österreich und ergänzt damit das Programm u.a. um interessante Produkte von großer Farbenvielfalt.

Das Familienunternehmen hat seit 1979 seinen Sitz in Bockhorn, im Nordwesten Deutschlands, 40 Kilometer nördlich von Oldenburg.

Müller Möbelwerkstätten

Müller Möbelwerkstätten ist ein mittelständisches und traditionsreiches Unternehmen in der deutschen Möbelbranche.

Bereits seit 1869 werden Möbel in Bockhorn (Friesland, Niedersachsen) gefertigt.

100 Jahre später hat der jetzige Geschäftsführer Dierk Müller die Leitung des Unternehmens übernommen und ist seit dem im Bereich der hochwertigen und modernen Möbel tätig.

Zahlreiche bekannte Designer wie Rolf Heide, Jan Armgardt oder Siegfried Bensinger haben bereits für Müller Möbelwerkstätten erfolgreich gearbeitet. Das bekannteste Produkt aus dem jetzigen Sortiment ist die Stapelliege von Rolf Heide, die Müller Möbelwerkstätten 1969 erstmalig auf der Kölner Möbelmesse präsentierte.

Das Bett wird durch das Kastenmöbelprogramm „MODULAR“, ebenfalls entworfen von Rolf Heide, ergänzt.

Weiteres Highlight im Sortiment ist das Regal-Programm „SKALA“ von Siegfried Bensinger sowie das Schreibtisch-Programm „SWING“ von Jan Armgardt.

Müller Möbelwerkstätten vertreibt seine Produkte über den ausgesuchten Fachhandel und stellt auf der Kölner Möbelmesse aus.

Im Jahre 1984 gründeten Dierk und Erika Müller außerdem die Firma emform. emform hat sich als Hersteller hochwertiger Büro- und Wohnaccessoires weltweit einen Namen gemacht. Mittlerweile vertreibt emform über 600 verschiedene Produkte unter den Marken EMFORM, SELECO und presenti.

Bekannte Designer wie beispielsweise Winfried Scheuer, Tassilo von Grolmann und Manfred Makedonski haben mit ihren Entwürfen zum Erfolg des Unternehmens beigetragen.